Treffpunkt Medizin ORF Beitrag

  • ORF3 Treffpunkt Medizin © OEZSV

Treffpunkt Medizin beschäftigt sich mit der Angst vor Bedrohungen und möglichen Szenarien im Krisenfall. Was passiert, wenn es mehr Verletzte als helfende Hände bei einer Kathastrophe gibt?

- Mag. Johann Bezdeka – Gruppe II/B (Fremdenpolizei, Zivil- und Katastrophenschutzmanagement)

- NR Bgm. Johann Rädler - Präsident des österreichischen Zivilschutzverbandes

- Heribert Uhl - Geschäftsführer Zivilschutzverband Steiermark

.. wurden interviewt und haben Ihr Fachwissen geteilt. Recht herzlichen Dank.

 

Hier der Link zum Beitrag:

Treffpunkt Medizin

| zurück