Bevorraten - Was ist wichtig?

  • Bevorratung Store © Pixabay

Vor Unglücksfällen und Gefahren ist niemand gefeit. Das beweisen uns die täglichen
Nachrichten mit Berichten und Bildern von Katastrophen wie Erdbeben,
Hochwasser, Großbränden, Lawinen, etc.

LEBENSMITTEL
Der Mensch benötigt grundsätzlich eine ausgewogene Ernährung, aber vor allem in Stresssituationen muss der Körper mit den wichtigsten Stoffen versorgt werden. Unser Organismus braucht drei Grundstoffe und zwar ca. 60% Kohlenhydrate, ca. 12% Eiweiß, der Rest sind Fette.
Bei der Berechnung eines vierzehntägigen Vorrats für eine Person mit 2000 Kcal Tagesbedarf ergeben sich somit folgende Gesamtmengen:
 
Gesamtmenge für 1 Person für 14 Tage:
Getreideprodukte   4,5kg
Fleisch / Fisch   2,0kg
Öle / Fette   0,5kg
Milchprodukte   4,5kg
Gemüse / Obst   6,0kg
Wasser / Getränke   21l
 
 
GETRÄNKE
Ohne Essen können wir relativ lange überleben, ohne Flüssigkeit jedoch nur wenige Tage. Der durchschnittliche Tagesbedarf eines Erwachsenen liegt bei 2,5 Liter, davon etwa 1,5 Liter in Form von Getränken. Wichtigster teil eines Vorrates ist daher, aufgrund seiner langen Haltbarkeit, kohlensäurehaltiges Mineralwasser und andere Getränke.
 
 

Downloads

| zurück