Bundesfinale Safety-Tour 2019

  • Safety-Tour 2019 © OÖZSV

20. Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“

Sicherste Volksschulklasse 2019 kommt aus der Steiermark

Die 4a der Volksschule Weißkirchen aus dem Bezirk Murtal in der Steiermark konnte beim Bundesfinale der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ am Oedter Badesee in Traun den Sieg holen. Die steirischen Schüler setzten sich in spannenden Bewerben gegen die anderen Landessieger durch und dürfen sich jetzt „Sicherste Volksschulklasse 2019“ nennen. Platz 2 holte sich die 3./4. Klasse Litzelsdorf aus dem Burgenland, den dritten Platz sicherte sich die 4. Klasse VS Himmelberg aus Kärnten.

Bei der diesjährigen Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade handelte es sich um eine „Jubiläumstour“ – seit bereits 20 Jahren werden Volksschüler dabei mit dem Thema Sicherheit spielerisch konfrontiert. Das Erkennen verschiedener Gefahrensymbole, Sicherheitsfragen beim Safety-Quiz, einem Löschbewerb und ein Sicherheitsparcours mit dem Fahrrad erfordern nicht nur das Sicherheits-Wissen der jungen Teilnehmer sondern auch ein bisschen Spielglück, außerdem ist Einsatz im Team gefragt. „Die Schüler erfahren, wie man Gefahren erkennen und Unfälle vermeiden kann, außerdem, wie sie sich in Notfällen verhalten müssen“, erklärt OÖ Zivilschutz-Präsident NR Michael Hammer,der sich freute, dass das Bundesfinale heuer erstmalig in Oberösterreich stattfand.

Angefeuert wurden die Kinder von zahlreichen Ehrengästen wie  Amtsdirektorin Michaela Stotz als Vertreterin des Bundesministeriums für Inneres, dem Präsidenten des Österreichischen Zivilschutzverbandes NR a.d. Hans Rädler,dem Kärntner Zivilschutz-Präsidenten Landtagspräsident a.D. Rudolf Schober, OÖ Zivilschutz-Vizepräsident LAbg. Alexander Nerat, Trauns Bürgermeister Rudolf Scharinger, dem Trauner Stadtrat Christian Engertsberger, Patrick Winkler von der AUVA und den Landesgeschäftsführern des Zivilschutzes.

Als Rahmenprogramm konnten die Kinder die Fahrzeuge der Feuerwehr und des Roten Kreuzes besichtigen, außerdem gab es eine Vorführung der Wasserrettung und der Diensthundestaffel der Polizei. Ein weiteres Highlight war die AUVA- Dominik Raab Mountainbike Trial Show, bei der tolle Stunts vorgeführt wurden.

Die Veranstaltung wird  Zusammenarbeit mit demBundesministerium für Inneres, der AUVA sowie dem Getränkeproduzent Starzinger ausgetragen.

| zurück