Kindersicherheitsolympiade - Startschuss © Zivilschutzverband Steiermark

Kindersicherheit im Mittelpunkt

Am 22. März 2017 wurden in Premstätten die Schwerpunkte der heurigen „Kindersicherheits-Olympiade“ vorgestellt. Zum 19. Mal veranstaltet der Österreichische Zivilschutzverband im Rahmen seiner „Safety Tour“ die „Kindersicherheits-Olympiade“, bei der jährlich zirka 50.000 Volksschulkindern in ganz Österreich teilnehmen. Die Steiermark ist diesmal mit 202 Volksschulklassen vertreten. Von April bis Juni 2017 sollen praktische Übungen den Kindern spielerisch wichtige Zivil- und Selbstschutzthemen näherbringen.

Kindersicherheit im Mittelpunkt weiterlesen

Leistungspräsentation und Generalversammlung

BM Sobotka: Zivilschützer am Puls der Zeit bei Bedrohungsszenarien und beweisen Augenmaß und Hausverstand in der Umsetzung!

Anlässlich der Generalversammlung des Österreichischen Zivilschutzverbandes im Parlament wurde NR Bgm. Johann Rädler von den 75 delegierten Vertreterinnen und Vertretern der Bundesländer einstimmig als Präsident wiedergewählt. Ebenso einstimmig das Votum für das Präsidium und die Vizepräsidenten: LT-Präs. Prof. Harry Kopietz, NR Michael Hammer und NR Bgm. Erwin Preiner.

 

Leistungspräsentation und Generalversammlung weiterlesen