Generalversammlung Salzburg © SZSV

Landesrat Josef Schwaiger ist neuer Präsident des Salzburger Zivilschutzverbandes

“Zivil- und Selbstschutz geht uns alle an!”

Der Salzburger Zivilschutzverband versammelte sich am 17.10.2017 zur “ordentlichen Generalversammlung” unter anderem zur Wahl des neuen Vorstands. Nach langjähriger Tätigkeit des ehemaligen Präsidenten HR Manfred Rothschädl übernimmt Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger künftig diese wichtige Funktion. Herr Rothschädl erhielt hohe Auszeichnungen von Land Salzburg und dem Salzburger Zivilschutzverband und wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Die drei Vizepräsidenten LAbg. Lukas Essl, LAbg. Othmar Schneglberger und LAbg. Rupert Fuchs bleiben dem Verband in ihrer Funktion erhalten. 

Landesrat Josef Schwaiger ist neuer Präsident des Salzburger Zivilschutzverbandes weiterlesen

Sirenensignale © OEZSV

Ergebnisse des bundesweiten Zivilschutz-Probealarms am 7. Oktober 2017

99,66 Prozent der Sirenen funktionierten einwandfrei

Am  7. Oktober 2017, fand der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr wurden in ganz Österreich nach dem Signal "Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung" ausgestrahlt. Der Probealarm dient einerseits der Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

Ergebnisse des bundesweiten Zivilschutz-Probealarms am 7. Oktober 2017 weiterlesen

Landeskonferenz OÖ © OÖZSV

Erfolgreiche Landes-Zivilschutzkonferenz in Oberösterreich

Am 05. Oktober 2017 fand im Beisein zahlreicher Ehrengäste, mit Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Landesrat KommR Elmar Podgorschek, dem Präsident des Österreichischen Zivilschutzverbandes NR Bgm. Johann Rädler, Mag. Johann Bezdeka (Leiter der Abteilung Zivil- und Katastrophenschutzmanagement des Bundesministeriums für Inneres, in Vertretung von Bundesminister Wolfgang Sobotka), Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, B.A. M.A.,  Landesbranddirektor-Stellvertreter Robert Mayer, MSc. und Oberst Johann Hehenberger vom Militärkommando OÖ an der Spitze, fand im Rahmen der Sicherheitsmesse im Linzer Design Center die erste Landes-Zivilschutzkonferenz unter dem Titel „Heute schon an morgen denken“ statt. Dieser Titel wurde unter anderem gewählt, um bewusst zu machen, dass es im Katastrophenfall für Vorsorge zu spät ist. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek betonten bei ihren Reden die Leistungen des OÖ Zivilschutzes und zeigten sich begeistert von den vielseitigen Projekten.

Erfolgreiche Landes-Zivilschutzkonferenz in Oberösterreich weiterlesen

Probealarm © OEZSV

Zivilschutzprobealarm und 1. Bundeszivilschutztag 7. Oktober 2017

Am Samstag, 7. Oktober 2017, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll die Bevölkerung mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.000 Sirenen testen.
Es werden in ganz Österreich zwischen 12.00 und 12.45 Uhr nach dem Signal „Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale „Warnung", „Alarmierung" und „Entwarnung" im gesamten Bundesgebiet ertönen.

Zivilschutzprobealarm und 1. Bundeszivilschutztag 7. Oktober 2017 weiterlesen